Lehrreich

WordPress: weitere Bildformate definieren


In WordPress sind standardmäßig 3 Bildformate definiert (Minaturbild, Mittlere & Maximale Bildgröße). Diese kann man ganz einfach ganz einfach unter Einstellungen > Medien ändern. Doch manchmal reichen diese drei Größen nicht aus und man benötigt weitere. Diese kann man jedoch mit einem Snippet oder Plugin total simpel um weitere Formate ergänzen.

Standardformate einstellen

WordPress Mediathek
Die drei bereits von WordPress angebotenen Größen kann man unter Einstellungen > Medien bearbeiten.

 

Weitere Bildformate per Snippet anlegen

Die neuen Formate werden nach folgendem Muster in die functions.php eures Themes eingetragen:

add_image_size(Name, Breite, Höhe, Zuschneiden?);

Man gibt also zunächst einen Namen für die Funktion an, damit man sie später auch einsetzen kann. Dazu kommen dann maximale Breite und Höhe des Bildes, sowie das Zuschneiden (cropping). Die Cropping-Angabe kann auch freigelassen werden, standardmäßig ist sie auf false. Das heißt, die Proportionen des Bildes bleiben erhalten. Anders ist es, wenn der Wert auf true gesetzt wird. Dann werden überstehende Teile des Bildes einfach abgeschnitten. Mehr Informationen dazu gibt es in der offiziellen Dokumentation zu der Function add_image_size.

Zwei Beispiele könnten nun folgendermaßen aussehen:

add_image_size('vorschaubild', 200, 200, true);
add_image_size('produktbild', 618, 9999);

Bei dem ersten Beispiel wird das Bild zugeschnitten und das zweite wird seine Proportionen behalten und lediglich in der Breite angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"