Hardware

Was ist der W1-Chip von Apple?


Es hat eine Weile gedauert, aber Bluetooth-Kopfhörer und Ohrhörer sind endlich gut. Die Hersteller haben die meisten der damit verbundenen Probleme gelöst, wie schlechte Akkulaufzeit, schlechtes Audio und die (berüchtigten) Verbindungsprobleme von Bluetooth – und Apples W1-Chip verbessert Bluetooth noch mehr.

VERBUNDEN: Früher waren kabellose Ohrhörer nervig, aber jetzt sind sie gut

Der W1-Chip ist Apples proprietäre Ergänzung zu ihren Bluetooth-Kopfhörermodellen. Konkret ist es in AirPods, Beats Solo3, Beats Studio3, Powerbeats3, und Beats X Kopfhörer. Apple hat es selbst entwickelt, sodass es derzeit keinem anderen Hersteller zur Verfügung steht.

1622960990 246 Was ist der W1 Chip von Apple

Um das Beste aus Kopfhörern mit dem W1-Chip herauszuholen, müssen Sie sie mit Apple-Geräten verwenden. Es funktioniert zusätzlich zu Bluetooth, sodass alle diese Kopfhörer weiterhin mit jedem Gerät verbunden werden können, das Bluetooth unterstützt – sogar mit Ihrem Android-Telefon oder Windows-PC –, aber Sie werden einige der zusätzlichen Vorteile verpassen, die der W1-Chip bietet.

Das größte Merkmal des W1-Chips ist die nahtlose Bluetooth-Einrichtung. Jeder, der Bluetooth-Geräte verwendet hat, weiß mit ziemlicher Sicherheit, wie schrecklich das Pairing sein kann. Der W1-Chip behebt dieses Problem. Um Kopfhörer mit dem W1-Chip mit einem iOS-Gerät zu koppeln, müssen Sie sie nur einschalten und in die Nähe halten. Auf dem Bildschirm wird ein Popup angezeigt. Tippen Sie auf Verbinden und das war’s.

1622960991 239 Was ist der W1 Chip von Apple

VERBUNDEN: So ändern Sie schnell Audiogeräte auf dem iPhone

Noch besser: Sobald Sie mit W1 ausgestattete Kopfhörer an eines Ihrer Apple-Geräte anschließen, können sie mit allen anderen Apple-Geräten gekoppelt werden, die bei Ihrem iCloud-Konto registriert sind. Ich musste meine BeatsX nur einmal mit meinem iPhone koppeln, danach standen sie meinem iPad und MacBook später ohne zusätzliches Zutun zur Verfügung. Ich konnte einfach schnell zu ihnen wechseln, wann immer ich wollte.

Der W1-Chip erleichtert nicht nur das Pairing und das Umschalten von Geräten, sondern erhöht auch die Reichweite der Bluetooth-Verbindung und verleiht Kopfhörern eine bessere Akkulaufzeit. Zum Beispiel hat der Beats Solo3 eine Akkulaufzeit von 40 Stunden und eine Reichweite von bis zu 50 Metern. Diese Zahlen sind einfach verrückt für Bluetooth.

Wenn Sie ein Apple-Benutzer sind, würde ich ernsthaft empfehlen, beim nächsten Upgrade Kopfhörer mit dem W1-Chip zu kaufen. Sie sind merklich besser. Auch wenn Sie kein Apple-Benutzer sind, könnte es einen Blick wert sein. Sie erhalten nicht die Synchronisierungsvorteile, aber Sie erhalten dennoch die zusätzliche Akkulaufzeit und Reichweite.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Sie verlassen jetzt eXanted.com

eXanted.com stellt Links zu Websites anderer Organisationen bereit, um Besuchern bestimmte Informationen bereitzustellen. Ein Link stellt keine Billigung von Inhalten, Standpunkten, Richtlinien, Produkten oder Dienstleistungen dieser Website dar. Sobald Sie auf eine andere Website verlinken, die nicht von eXanted.com unterhalten wird, unterliegen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf deren Datenschutzrichtlinie.

You will be redirected to

Klicken Sie auf den obigen Link, um fortzufahren oder Abbrechen