Privatsphäre und Sicherheit

So überprüfen Sie, ob Secure Boot auf Ihrem PC aktiviert ist


Moderne PCs, die mit Windows 8 oder 10 ausgeliefert wurden, verfügen standardmäßig über eine Funktion namens Secure Boot. Es hält Ihr System sicher, aber Sie müssen möglicherweise Secure Boot deaktivieren, um bestimmte Versionen von Linux und älteren Versionen von Windows auszuführen. So können Sie feststellen, ob Secure Boot auf Ihrem PC aktiviert ist.

Anstatt neu zu starten und in Ihrem UEFI-Firmware- oder BIOS-Einstellungsbildschirm herumzustöbern, finden Sie diese Informationen in Windows selbst.

Überprüfen Sie das Systeminformationstool

VERBUNDEN: Wie Secure Boot unter Windows 8 und 10 funktioniert und was es für Linux bedeutet

Sie finden diese Informationen im Bereich Systeminformationen. Um es zu öffnen, öffnen Sie Ihr Startmenü und geben Sie „Systeminformationen“ ein. Starten Sie die Verknüpfung Systeminformationen.

So ueberpruefen Sie ob Secure Boot auf Ihrem PC aktiviert

Wählen Sie im linken Bereich „Systemzusammenfassung“ und suchen Sie im rechten Bereich nach dem Element „Secure Boot State“.

Sie sehen den Wert „On“, wenn Secure Boot aktiviert ist, „Off“, wenn es deaktiviert ist, und „Unsupported“, wenn es von Ihrer Hardware nicht unterstützt wird.

1622830027 795 So ueberpruefen Sie ob Secure Boot auf Ihrem PC aktiviert

Mit einem PowerShell-Cmdlet

VERBUNDEN: So führen Sie PowerShell-Befehle auf Remote-Computern aus

Sie können diese Informationen auch von PowerShell abfragen. Wieso würdest du das machen? Mit PowerShell Remoting können Sie PowerShell-Cmdlets verwenden, um zu überprüfen, ob auf einem Remote-PC Secure Boot aktiviert ist.

Dazu müssen Sie PowerShell als Administrator ausführen. Suchen Sie in Ihrem Startmenü nach „PowerShell“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung „Windows PowerShell“ und wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

1622830027 905 So ueberpruefen Sie ob Secure Boot auf Ihrem PC aktiviert

Führen Sie das folgende Cmdlet im PowerShell-Fenster aus:

Confirm-SecureBootUEFI

Sie sehen „True“, wenn Secure Boot aktiviert ist, „False“, wenn Secure Boot deaktiviert ist.

1622830028 972 So ueberpruefen Sie ob Secure Boot auf Ihrem PC aktiviert

Wenn die Hardware Ihres PCs Secure Boot nicht unterstützt, wird die Fehlermeldung „Cmdlet wird auf dieser Plattform nicht unterstützt“ angezeigt.

Wenn stattdessen die Meldung „Zugriff verweigert“ angezeigt wird, müssen Sie PowerShell schließen und mit Administratorrechten neu starten.

1622830028 548 So ueberpruefen Sie ob Secure Boot auf Ihrem PC aktiviert

Auf einem PC, der Secure Boot unterstützt, können Sie Secure Boot über den UEFI-Firmware-Einstellungsbildschirm oder den BIOS-Bestätigungsbildschirm des Computers aktivieren oder deaktivieren. Normalerweise müssen Sie den PC neu starten und während des Startvorgangs eine Taste drücken, um auf diesen Bildschirm zuzugreifen.

Wenn auf dem PC kein Windows installiert ist, können Sie den Secure Boot-Status überprüfen, indem Sie auf diesem Bildschirm herumstöbern – suchen Sie nach einer „Secure“-Boot-Option und sehen Sie, wie sie eingestellt ist. Wenn es auf „Ein“, „Aktiviert“, „Standard“, „Standard“ oder ähnliches eingestellt ist, ist Secure Boot aktiviert.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"