Hardware

So richten Sie Ihren Verizon FIOS-Router mit OpenDNS oder Google DNS ein


Verwenden Sie noch die DNS-Server Ihres Dienstanbieters? Sie haben vielleicht gehört, dass die DNS-Server von Comcast sterben und das Internet für alle herunterfahren, die nicht das zuverlässigere OpenDNS oder Google DNS verwenden. So richten Sie es auf Ihrem Verizon FIOS-Router für jedes Gerät in Ihrem Netzwerk ein.

Es gibt viele andere Gründe, OpenDNS oder Google DNS zu verwenden, abgesehen von ihrer grundsoliden Zuverlässigkeit – sie sind oft viel schneller als der DNS-Server Ihres ISPs, und im Fall von OpenDNS gibt es viele zusätzliche Funktionen wie Inhaltsfilterung, Tippfehlerkorrektur, Anti-Phishing- und Kinderschutzkontrollen.

Wenn Sie Windows verwenden, sollten Sie unbedingt einige unserer anderen Artikel zu diesem Thema lesen:

Lesen Sie andernfalls weiter, um zu erfahren, wie Sie es auf Ihrem Router einrichten.

Einrichten von OpenDNS oder Google DNS für Ihren Verizon FIOS Router

Sobald Sie sich bei Ihrem Router angemeldet haben – wenn Sie das Passwort nicht kennen, lesen Sie unseren Artikel zum Zurücksetzen auf die Standardeinstellungen – gehen Sie zum Symbol „Mein Netzwerk“ und klicken Sie dann im linken Menü auf Netzwerkverbindungen.

So richten Sie Ihren Verizon FIOS Router mit OpenDNS oder Google

Sobald Sie dort sind, sehen Sie eine Liste der Verbindungen – hier ist es wichtig, die richtige auszuwählen, die Broadband Connection oder etwas Ähnliches sagen sollte, und daneben sollte grüner Text mit der Aufschrift „Connected“ stehen. Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol oder klicken Sie einfach auf den Namen, um zum Bearbeitungsbildschirm zu gelangen.

1622780244 147 So richten Sie Ihren Verizon FIOS Router mit OpenDNS oder Google

Wenn Sie dort sind, gehen Sie zu den Einstellungen unten auf der Seite.

1622780245 266 So richten Sie Ihren Verizon FIOS Router mit OpenDNS oder Google

Jetzt finden Sie das Dropdown-Menü DNS-Server etwa in der Mitte der Seite, das Sie in „Folgende DNS-Serveradressen verwenden“ ändern möchten.

1622780245 666 So richten Sie Ihren Verizon FIOS Router mit OpenDNS oder Google

Nachdem Sie das Dropdown-Menü geändert haben, können Sie im nächsten Schritt die DNS-Adressen eingeben. Stellen Sie sicher, dass Sie auf jedem Bildschirm auf Anwenden klicken, nachdem Sie fertig sind.

1622780245 190 So richten Sie Ihren Verizon FIOS Router mit OpenDNS oder Google

Wechsel zu Google DNS

Wenn Sie die DNS-Server von Google verwenden möchten, können Sie der Liste die folgenden beiden Elemente hinzufügen:

Wechsel zu OpenDNS

Wenn Sie stattdessen lieber OpenDNS verwenden möchten, das viele zusätzliche Funktionen bietet, können Sie die folgenden beiden Einträge verwenden:

  • 208.67.222.222
  • 208.67.220.220

Nachdem Sie die neuen DNS-Serveradressen eingegeben haben, müssen Sie alle Geräte vom Netzwerk trennen und erneut verbinden, damit die Änderung wirksam wird. Sie werden möglicherweise auch feststellen, dass einige Geräte weiterhin 192.168.1.1 als eine der DNS-Serveradressen anzeigen – aber es sollte ordnungsgemäß auf den anderen DNS-Server umgeleitet werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Sie verlassen jetzt eXanted.com

eXanted.com stellt Links zu Websites anderer Organisationen bereit, um Besuchern bestimmte Informationen bereitzustellen. Ein Link stellt keine Billigung von Inhalten, Standpunkten, Richtlinien, Produkten oder Dienstleistungen dieser Website dar. Sobald Sie auf eine andere Website verlinken, die nicht von eXanted.com unterhalten wird, unterliegen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf deren Datenschutzrichtlinie.

You will be redirected to

Klicken Sie auf den obigen Link, um fortzufahren oder Abbrechen