Software

So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fügen Themen mit cDock hinzu


OS X fehlt wenig an Ästhetik, aber manchmal möchten Sie es einfach ändern. Glücklicherweise können Sie mit einer kostenlosen Open-Source-Anwendung das Erscheinungsbild des Docks nach Herzenslust optimieren.

cDock ist eine kleine, unkomplizierte App, die nicht installiert werden muss und verwendet werden kann, um Ihr Dock auf unzählige Arten zu ändern. Schauen Sie sich den folgenden Screenshot an, und Sie können sehen, dass Ihnen einige wirklich nützliche Optionen zur Verfügung stehen.

1622875912 806 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

In den meisten Fällen möchten Sie cDock verwenden, um Themen anzuwenden, die das Aussehen Ihres Docks radikal oder subtil ändern können. cDock wird mit vielen Designs geliefert, oder Sie können Ihre eigenen benutzerdefinierten Designs erstellen.

1622875912 929 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

Sie können beispielsweise Ihr Dock transparent machen, sodass Sie deutlich sehen können, was sich dahinter befindet.

So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

Oder Sie können es rosa machen! Es gibt wirklich keine Grenzen, denn cDock hat eine benutzerdefinierte Option, so dass Sie das Aussehen Ihres Docks nach Ihren Wünschen ändern können, Sie können es sogar mit einem Bild versehen.

1622875913 404 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

Viele der Funktionen der cDock-Benutzeroberfläche können Sie bereits anpassen, aber Sie haben auch andere Optionen, z. B. die Möglichkeit, Dock-Inhalte zu sperren, damit sie nicht verschoben und entfernt werden können.

1622875913 131 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

Sie können auch App-Abstandshalter hinzufügen, bei denen es sich im Wesentlichen um leere Kacheln handelt, mit denen Sie Apps in Gruppen aufteilen können.

App-Spacer

Doc-Abstandshalter hingegen ermöglichen es Ihnen, Ihre Stapel und laufenden Apps zu verteilen.

1622875914 600 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

Sie können auch einen Ordner für zuletzt verwendete Anwendungen hinzufügen, wie hier mit unserem Stack für zuletzt verwendete Anwendungen.

1622875914 417 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

Wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken (wenn Sie von der Zwei-Tasten-Maus überzeugt sind), werden Optionen zum Ändern des zuletzt verwendeten Ordners in einen von fünf verschiedenen Typen angezeigt.

1622875914 209 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

Vielleicht haben Sie im vorherigen Screenshot die Option bemerkt, nur laufende Anwendungen anzuzeigen. So hört es sich an, alle Anwendungen, die ausgeführt werden, werden die einzigen sein, die im Dock angezeigt werden.

1622875914 312 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

Wir stellen uns vor, dass dies nützlich sein könnte, um den Benutzerfokus auf eine kleine Anzahl von Anwendungen zu beschränken, oder Sie könnten es als eine Art Quasi-Sicherheitsfunktion verwenden, was nicht bedeutet, dass die Leute Spotlight nicht zum Starten von Apps verwenden können, sondern sie davon abhalten, beiläufig andere zu starten Apps, wenn sie Ihren Computer verwenden.

Die andere Funktion, auf die wir hinweisen möchten, ist schließlich die Option für farbige Finder-Seitenleiste (Favoriten). In OS X Mavericks und Yosemite hat die Favoriten-Seitenleiste monochrome Symbole, die einfach, bescheiden und irgendwie eintönig sind.

1622875915 876 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

Wenn Sie jedoch zu farbigen Seitenleistensymbolen wechseln möchten, können Sie diese nach Herzenslust anpassen, was im Vergleich zu den einfachen Ordnersymbolen im vorherigen Screenshot besonders schön ist.

1622875915 718 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

cDock hat einige Einstellungen, die Sie beachten sollten, insbesondere die Option zum Wiederherstellen des Docks, sodass Sie zu Ihrer vorherigen Dock-Konfiguration zurückkehren können, wenn Sie nur von vorne beginnen möchten. Dadurch werden Abstandshalter und zuletzt verwendete Ordner nicht entfernt, jedoch werden alle Änderungen rückgängig gemacht, die Sie am Gesamtbild des Docks vorgenommen haben.

1622875915 988 So passen Sie das Dock Ihres Macs an und fuegen

cDock ist nicht kompliziert, aber es enthält viele Funktionen. Wenn Sie sich entscheiden, es zu verwenden, auch wenn es nur gelegentlich vorkommt, ist es gut zu wissen, dass Sie die App nach Auswahl einer Änderung und Klicken auf „Übernehmen“ immer wieder neu starten müssen, um weitere Änderungen vorzunehmen. Es ist wahrscheinlich eine gute Idee, es entweder an Ihr Dock anzuheften oder den Speicherort des Anwendungspakets zugänglich zu halten, bis Sie mit Ihren Optimierungen fertig sind.

Auch wenn cDock bis Version 6.1.1 (zum Zeitpunkt dieses Schreibens) ist, befindet es sich noch in der Entwicklung, also stellen Sie sicher, dass Sie immer die neueste Version verwenden.

Wenn Sie ein OS X-Tierarzt sind, kennen Sie wahrscheinlich bereits einige Möglichkeiten, wie Sie Ihr Dock mit Terminalbefehlen hacken können. Das Schöne an cDock (abgesehen davon, dass es völlig kostenlos ist) ist, dass es all das vermeidet, sodass Sie das Dock schnell und einfach ändern können, ohne etwas über die Befehlszeile wissen zu müssen.

Wie Sie benutzerdefinierte Docks erstellen, werden wir in einem kommenden Artikel behandeln, aber in der Zwischenzeit können Sie mit cDock selbst herumspielen und sehen, was Sie sich einfallen lassen können. Und wenn Sie mit uns sprechen möchten, können Sie sich wie immer in unserem Diskussionsforum Gehör verschaffen.

cDock kostenlos von Sourceforge.net herunterladen



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"