Privatsphäre und Sicherheit

So löschen Sie den Suchverlauf im Windows-Datei-Explorer


Während Sie im Datei-Explorer von Windows in das Suchfeld eingeben, wird unter dem Feld eine Liste mit Vorschlägen angezeigt. Diese Vorschläge stammen aus dem Verlauf früherer Suchanfragen, die Sie eingegeben haben.

Dies kann praktisch sein, um Suchen schneller und einfacher zu machen, aber manchmal möchten Sie diesen Verlauf löschen. Möglicherweise verwenden andere Familienmitglieder denselben Computer und Sie möchten nicht, dass sie sehen, wonach Sie suchen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie bestimmte Begriffe aus dem Explorer-Suchverlauf und den gesamten Verlauf in Windows 7, 8 und 10 löschen.

HINWEIS: In diesem Artikel bezeichnen wir das Programm als „Datei-Explorer“, obwohl es in Windows 7 „Windows Explorer“ hieß. Das folgende Verfahren funktioniert für beide.

So löschen Sie bestimmte Datei-Explorer-Suchbegriffe im Datei-Explorer

Um einen bestimmten Suchbegriff aus dem Suchverlauf in Windows 7, 8 oder 10 zu löschen, beginnen Sie mit der Eingabe dieses Suchbegriffs in das Suchfeld. Verwenden Sie dann die Pfeiltaste nach unten, um durch die Begriffe zu scrollen, die Ihrer Eingabe entsprechen. Wenn Sie den Begriff ausgewählt haben, den Sie aus dem Suchverlauf entfernen möchten, drücken Sie die Taste „Löschen“.

1622833298 315 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Der Suchbegriff wird ohne Bestätigung entfernt und das nächste Mal, wenn Sie mit der Eingabe dieses Begriffs beginnen, wird er nicht vorgeschlagen.

1622833298 649 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

So löschen Sie den gesamten Datei-Explorer-Suchverlauf in Windows 8 und 10

Um Ihren gesamten Suchverlauf im Datei-Explorer in Windows 8 und 10 einfach zu löschen, klicken Sie in das Suchfeld und dann auf die Registerkarte Suchen, die verfügbar wird.

HINWEIS: Dies funktioniert nicht in Windows 7 – siehe den nächsten Abschnitt für eine 7-freundliche Methode.

1622833299 6 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Klicken Sie im Abschnitt „Optionen“ auf der Registerkarte „Suchen“ auf „Letzte Suchen“ und wählen Sie dann „Suchverlauf löschen“.

1622833299 320 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Ihr gesamter Suchverlauf des Datei-Explorers wird gelöscht und die Schaltfläche Letzte Suchen ist ausgegraut, was darauf hinweist, dass Sie keinen Suchverlauf haben. Beachten Sie, dass vor dem Löschen des Verlaufs keine Bestätigung erfolgt.

1622833299 922 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Der Datei-Explorer führt auch eine Liste der zuletzt aufgerufenen Dateien unter Schnellzugriff und Sie können diese Liste auch löschen, wenn Sie besorgt sind, dass andere sehen, woran Sie gearbeitet haben.

So löschen Sie bestimmte Suchbegriffe (oder den gesamten Suchverlauf) mithilfe der Registrierung

Das Löschen einzelner Suchbegriffe mit der obigen Methode ist einfach, aber Sie müssen sich genug von dem Begriff merken, um erneut danach zu suchen. Wenn Sie sich nicht mehr erinnern, was Sie löschen möchten, oder Ihren Suchverlauf durchsuchen möchten, um zu sehen, was Sie löschen möchten, können Sie die Registrierung verwenden.

Wenn Sie außerdem Ihren gesamten Suchverlauf löschen möchten, ist dies die einzige Möglichkeit in Windows 7.

Standardwarnung: Der Registrierungseditor ist ein leistungsstarkes Werkzeug und ein Missbrauch kann Ihr System instabil oder sogar funktionsunfähig machen. Dies ist ein ziemlich einfacher Hack und solange Sie sich an die Anweisungen halten, sollten Sie keine Probleme haben. Wenn Sie jedoch noch nie damit gearbeitet haben, sollten Sie die Verwendung des Registrierungseditors lesen, bevor Sie beginnen. Sichern Sie auf jeden Fall die Registry (und Ihren Computer!), bevor Sie Änderungen vornehmen.

Um zu beginnen, öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie auf Start klicken und „regedit“ eingeben. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen und ihm die Berechtigung zu erteilen, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen.

1622833299 738 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Verwenden Sie im Registrierungseditor die linke Seitenleiste, um zum folgenden Schlüssel zu navigieren:

HKEY_CURRENT_USERSOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerWordWordWheelQuery

Im rechten Bereich sehen Sie eine Liste mit nummerierten Werten. Jede Zahl ist ein Begriff, nach dem Sie im Datei-Explorer gesucht haben. Sie können nicht sehen, welcher Begriff welcher ist, bis Sie auf einen Wert doppelklicken, also tun Sie das jetzt.

1622833299 494 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Der Suchbegriff wird auf der rechten Seite des Felds Wertdaten im Dialogfeld Binärwert bearbeiten bx aufgeführt.

1622833300 910 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Klicken Sie auf „OK“, um das Dialogfeld „Binärwert bearbeiten“ zu schließen. Wenn Sie den gerade angezeigten Begriff löschen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf diesen Wert und wählen Sie „Löschen“.

1622833300 784 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Das folgende Warndialogfeld wird angezeigt. Löschen der Werte unter WordWheelQuery key wird Ihr System nicht beschädigen, klicken Sie also auf „Ja“, um das Löschen des Wertes zu bestätigen.

1622833300 801 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Sie können auch den gesamten Suchverlauf des Datei-Explorers löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das WordWheelQuery Taste und wählen Sie „Löschen“.

1622833300 903 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Schließen Sie den Registrierungseditor, indem Sie auf Datei > Beenden gehen oder auf das „X“ in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken.

1622833300 443 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei

Die in der Registrierung gelöschten Suchbegriffe werden bei der Eingabe Ihrer Suchbegriffe nicht mehr als Vorschläge angezeigt.

1622833301 7 So loeschen Sie den Suchverlauf im Windows Datei



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"