Software

So installieren Sie Software von Drittanbieter-PPAs in Ubuntubun


PPAs oder „Personal Package Archives“ bieten Software an, die in den Software-Repositorys von Ubuntu nicht verfügbar ist. Einige PPAs bieten neuere Versionen von Softwarepaketen an, die es noch nicht in die Repositorys von Ubuntu geschafft haben. Software von einem PPA zu installieren ist einfacher als die Software aus ihrem Quellcode zu kompilieren, daher ist es gut zu wissen, wie es geht.

PPAs, erklärt

VERBUNDEN: So arbeiten Softwareinstallations- und Paketmanager unter Linux

Ubuntu hostet seine eigenen Paket-Repositorys, die es standardmäßig aktiviert. Wenn Sie das Ubuntu Software Center öffnen oder den Befehl apt ausführen, um Software zu installieren, lädt Ubuntu Pakete aus den offiziellen Paket-Repositorys herunter und installiert sie.

Aber die offiziellen Paket-Repositorys sind nicht immer gut genug. In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise ein Softwarepaket, das in den offiziellen Paket-Repositorys nicht verfügbar ist. Oder Sie möchten vielleicht eine neuere Version der Software als die, die in den offiziellen Paket-Repositorys angeboten wird.

Anstatt die Software selbst zu kompilieren und zu installieren, können Sie Ihrem System stattdessen eine PPA hinzufügen und von dort aus installieren, genau wie jede andere Ubuntu-App.

Persönliche Paketarchive werden so genannt, weil sie von Einzelpersonen – oder Teams – erstellt und auf dem Launchpad-Dienst von Ubuntu gehostet werden. Diese Pakete werden von Ubuntu nicht offiziell unterstützt, unterstützt oder sogar überprüft. Sie sollten darauf achten, nur Linux-Pakete und andere Software von vertrauenswürdigen Quellen zu installieren.

Nachdem Sie Ihrem System ein PPA hinzugefügt haben, können Sie auf die darin verfügbaren Pakete wie auf jede andere verfügbare Software zugreifen. Sie können sie beispielsweise mit dem Ubuntu Software Center oder dem Befehl apt installieren. Aktualisierte Pakete aus dem PPA werden als normale Software-Updates angeboten.

So fügen Sie ein PPA mit den grafischen Tools von Ubuntu hinzu

Um ein PPA hinzuzufügen, müssen Sie zuerst den Namen des PPA finden. Sie finden dies möglicherweise, wenn Sie im Internet nach der Installation eines bestimmten Softwarepakets auf Ubuntu suchen. Sobald Sie es haben, können Sie fortfahren.

Öffnen Sie das Dash von Ubuntu, suchen Sie nach „Software & Updates“ und starten Sie das Tool „Software & Updates“.

1622837724 177 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

Klicken Sie oben im Fenster „Software & Updates“ auf die Registerkarte „Andere Software“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“.

1622837724 223 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

Geben Sie die Adresse des PPA in das Formular ein:

ppa:NAME/ppa

Wenn wir beispielsweise die . hinzufügen möchten Grafiktreiber-Team PPA die die neuesten NVIDIA-Grafiktreiber bereitstellt, würden wir die folgende Zeile eingeben:

ppa:graphics-drivers/ppa

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Quelle hinzufügen“, um fortzufahren.

1622837725 778 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

Klicken Sie im Fenster „Software & Quellen“ auf die Schaltfläche „Schließen“. Ubuntu wird sagen, dass es Informationen über die neue Software im PPA herunterladen muss. Klicken Sie auf „Neu laden“ und Ubuntu lädt die neuesten Paketlisten herunter.

1622837725 280 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

Das Fenster Software & Quellen wird geschlossen. Um Software aus dem PPA zu installieren, können Sie jetzt die Ubuntu-Softwareanwendung oder ein anderes Tool verwenden.

Starten Sie einfach Ihr bevorzugtes Tool, suchen Sie nach dem Namen des Pakets und installieren Sie es. Wenn der PPA bereits aktualisierte Softwareversionen auf Ihrem System enthält, installieren Sie einfach die Software-Updates normal, um die Version des PPA zu erhalten.

1622837725 164 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

Während die Ubuntu-Softwareanwendung nicht viele erweiterte Informationen bietet, bietet das klassische Synaptic-Tool dies. Synaptic ist nicht mehr in Ubuntu enthalten, daher müssen Sie es separat installieren, wenn Sie es verwenden möchten. Sie finden es in der Ubuntu Software-Anwendung. Sie können auch die sudo apt install synaptic Befehl in einem Terminalfenster, um es zu installieren.

Klicken Sie in Synaptic auf die Registerkarte „Ursprung“ und Sie sehen die von Ihnen hinzugefügten PPAs hier aufgelistet. Klicken Sie auf den Namen einer PPA, um die von dieser PPA verfügbare Software anzuzeigen und anzuzeigen, welche Pakete Sie von der PPA installiert haben.

1622837726 464 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

So fügen Sie ein PPA über die Befehlszeile hinzu

Sie können auch PPAs hinzufügen und Software von diesen über das Terminal installieren, indem Sie die folgenden Befehle verwenden. Sie müssen allen Befehlen das Präfix sudo voranstellen, um sie mit Root-Berechtigungen auszuführen.

Um ein PPA hinzuzufügen, führen Sie den folgenden Befehl in einem Terminal aus und ersetzen Sie dabei „name“ durch den Namen des PPA:

sudo add-apt-repository ppa:name/ppa

Wenn wir also das Graphics Team PPA hinzufügen möchten, führen wir den folgenden Befehl aus:

sudo add-apt-repository ppa:graphics-drivers/ppa

Drücken Sie erneut „Enter“, um das PPA hinzuzufügen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

1622837726 202 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um aktualisierte Informationen zu verfügbaren Paketen herunterzuladen, nachdem Sie ein PPA hinzugefügt haben:

sudo apt update

1622837726 230 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

Führen Sie den folgenden Befehl aus, um ein Paket aus dem PPA zu installieren:

sudo apt install name-of-package

Wenn Sie den Namen des Pakets nicht kennen, sehen Sie sich die Beschreibungsseite des PPA auf der Launchpad-Website an. Um beispielsweise die NVIDIA-Grafiktreiberversion 375 vom Graphics Team PPA zu installieren, führen wir den folgenden Befehl aus:

sudo apt install nvidia-375

Geben Sie „y“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

1622837726 943 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

Oder, wenn Sie Ihr System auf die neuesten verfügbaren Pakete aktualisieren möchten – einschließlich neuerer Versionen von allen von Ihnen hinzugefügten PPAs – führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo apt upgrade

Geben Sie „y“ ein und drücken Sie die Eingabetaste, um fortzufahren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

1622837726 117 So installieren Sie Software von Drittanbieter PPAs in Ubuntubun

Aktualisieren Sie Ihr System in Zukunft und Sie erhalten die neueste Software aus den offiziellen Software-Repositorys von Ubuntu und allen von Ihnen hinzugefügten PPAs.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"