Software

So fügen Sie „Mit Notepad öffnen“ zum Windows-Kontextmenü für alle Dateien hinzu


Wenn Sie einen nicht bei Notepad registrierten Dateityp öffnen möchten, müssen Sie sich durch mehrere Optionen klicken, um dies zu tun. Dies kann mühsam sein. Warum also nicht direkt in Ihrem Kontextmenü die Option „Mit Notepad öffnen“ hinzufügen?

Das Kontextmenü, das Sie erhalten, wenn Sie in Windows mit der rechten Maustaste auf eine Datei klicken, bietet bereits viel Wert, aber warum nicht noch eine Stufe höher? Wir haben Ihnen gezeigt, wie Sie dem Kontextmenü eine beliebige Anwendung hinzufügen, um Apps schnell zu öffnen, und wie Sie das Menü „Senden an“ anpassen. Aber wenn Sie schon immer nur eine Datei für eine schnelle Ansicht in Notepad öffnen wollten, können Sie sich die Mühe ersparen, durch die Fenster „Öffnen mit“ zu waten, indem Sie die Option „Mit Notepad öffnen“ zum Standard-Kontextmenü hinzufügen für alle Dateien. So geht’s.

HINWEIS: Wenn Sie häufig Konfigurationsdateien mit Notepad bearbeiten, möchten Sie vielleicht die kostenlose und Open Source installieren Notizblock++. Es fügt Ihrem Kontextmenü automatisch die Option „Mit Notepad ++ öffnen“ hinzu und formatiert im Allgemeinen Konfigurationsdateien und anderen Code besser.

VERBUNDEN: So fügen Sie eine beliebige Anwendung zum Windows-Desktop-Rechtsklickmenü hinzu

Fügen Sie „Mit Notepad öffnen“ zum Kontextmenü hinzu, indem Sie die Registrierung manuell bearbeiten

Um die Option „Mit Notepad öffnen“ zum Kontextmenü hinzuzufügen, müssen Sie nur ein paar schnelle Änderungen in der Windows-Registrierung vornehmen.

Standardwarnung: Der Registrierungseditor ist ein leistungsstarkes Werkzeug und ein Missbrauch kann Ihr System instabil oder sogar funktionsunfähig machen. Dies ist ein ziemlich einfacher Hack und solange Sie sich an die Anweisungen halten, sollten Sie keine Probleme haben. Wenn Sie jedoch noch nie damit gearbeitet haben, sollten Sie die Verwendung des Registrierungseditors lesen, bevor Sie beginnen. Sichern Sie auf jeden Fall die Registry (und Ihren Computer!), bevor Sie Änderungen vornehmen.

VERBUNDEN: Lernen Sie, den Registrierungseditor wie ein Profi zu verwenden

Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie auf Start klicken und „regedit“ eingeben. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen und ihm die Berechtigung zu erteilen, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen.

1622843764 73 So fuegen Sie „Mit Notepad oeffnen zum Windows Kontextmenue fuer alle

Verwenden Sie im Registrierungseditor die linke Seitenleiste, um zum folgenden Schlüssel zu navigieren:

HKEY_CLASSES_ROOT*shell

1622843764 794 So fuegen Sie „Mit Notepad oeffnen zum Windows Kontextmenue fuer alle

Als Nächstes erstellen Sie einen neuen Schlüssel im shell Schlüssel. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das shell und wählen Sie Neu > Schlüssel. Benennen Sie den neuen Schlüssel „Mit Notepad öffnen“.

1622843764 203 So fuegen Sie „Mit Notepad oeffnen zum Windows Kontextmenue fuer alle

Jetzt erstellen Sie einen weiteren neuen Schlüssel in diesem. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neue Open with Notepad und wählen Sie Neu > Schlüssel. Benennen Sie den neuen Schlüssel „Befehl“.

1622843764 23 So fuegen Sie „Mit Notepad oeffnen zum Windows Kontextmenue fuer alle

Mit dem neuen command Taste ausgewählt, doppelklicken Sie im rechten Fenster auf das (Default) Wert, um die Eigenschaftenseite zu öffnen.

1622843764 354 So fuegen Sie „Mit Notepad oeffnen zum Windows Kontextmenue fuer alle

Geben Sie im Feld „Wertdaten“ den folgenden Text ein und klicken Sie dann auf „OK“.

notepad.exe %1

1622843765 949 So fuegen Sie „Mit Notepad oeffnen zum Windows Kontextmenue fuer alle

Die Änderungen sollten sofort erfolgen. Um es zu testen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Datei und prüfen Sie, ob der Befehl „Mit Notepad öffnen“ angezeigt wird.

1622843765 812 So fuegen Sie „Mit Notepad oeffnen zum Windows Kontextmenue fuer alle

Wenn Sie die Änderungen jederzeit rückgängig machen möchten, gehen Sie einfach zurück in die Registry und löschen Sie die Open with Notepad Schlüssel, den Sie erstellt haben. Dadurch wird auch das gelöscht command Schlüssel, den Sie im Inneren erstellt haben.

Laden Sie unsere One-Click-Registrierungs-Hacks herunter

1622843765 777 So fuegen Sie „Mit Notepad oeffnen zum Windows Kontextmenue fuer alle

Wenn Sie nicht selbst in die Registry eintauchen möchten, haben wir ein paar Registry-Hacks entwickelt, die Sie verwenden können. Der Hack „Mit Notepad öffnen zum Kontextmenü hinzufügen“ erstellt die Schlüssel, die Sie benötigen, um den Befehl „Mit Notepad öffnen“ hinzuzufügen. Der Hack „Mit Notepad öffnen aus dem Kontextmenü entfernen (Standard)“ löscht diese Schlüssel, entfernt den Befehl und stellt den Standard wieder her. Beide Hacks sind in der folgenden ZIP-Datei enthalten. Doppelklicken Sie auf das, das Sie verwenden möchten, und klicken Sie sich durch die Aufforderungen.

Mit Notepad-Hacks öffnen

VERBUNDEN: So erstellen Sie Ihre eigenen Windows-Registrierungs-Hacks

Diese Hacks sind wirklich nur die shell key, auf die neuen Schlüssel und Werte reduziert, über die wir im vorherigen Abschnitt gesprochen haben, und dann in eine .REG-Datei exportiert. Das Ausführen der Hacks erstellt oder löscht nur die Schlüssel zum Hinzufügen des Befehls zum Kontextmenü. Und wenn Sie gerne mit der Registry herumfummeln, lohnt es sich, sich die Zeit zu nehmen, um zu lernen, wie Sie Ihre eigenen Registry-Hacks erstellen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"