Software

So fügen Sie dem Menü „Neues Element“ im Datei-Explorer von Windows 10 andere Dateitypen hinzu


Das Menü Neues Element im Datei-Explorer ermöglicht es Ihnen, ein neues Element für ein bestimmtes Programm im aktuell geöffneten Ordner zu erstellen. Sie können diesem Menü Elemente für andere Programme hinzufügen, die nicht darin enthalten sind.

Sie sehen dieses Menü sowohl auf der Registerkarte Start des Datei-Explorers als auch im Rechtsklickmenü für einen bestimmten Ordner, wie hier gezeigt:

1622829820 5 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Einige Programme fügen dem Menü „Neues Element“ automatisch Einträge hinzu, andere nicht. Um ein Element zum Menü „Neues Element“ für ein Programm hinzuzufügen, das sich nicht im Menü „Neues Element“ befindet, verwenden wir eine Kombination aus dem ShellNew-Ordner von Windows und der Registrierung. Wir zeigen Ihnen mit a GIMP (.xcf)-Datei als Beispiel, obwohl dies mit vielen anderen Dateitypen funktionieren sollte.

Schritt 1: Hinzufügen einer Vorlagendatei zum ShellNew-Ordner

Als erstes müssen wir eine neue Datei in dem Programm erstellen, das wir dem Menü hinzufügen möchten. Zum Beispiel haben wir in GIMP eine neue Datei erstellt und die Größe des Bildes auf die Größe festgelegt, die neue Bilder standardmäßig haben sollen. Wir haben unsere GIMP-Datei gespeichert als template.xcf.

Sie können Ihre Datei nicht direkt in Windows speichern. ShellNew Ordner, also speichern Sie es irgendwo in Ihrem Dokumentenordner, kopieren Sie die Datei und fügen Sie sie in den C:WindowsShellNew Mappe. Klicken Sie im Dialogfeld Zugriff auf Zielordner verweigert auf „Weiter“, um Windows die Berechtigung zum Kopieren der Datei in den Ordner zu erteilen.

1622829820 545 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Die Datei wird in die eingefügt ShellNew Mappe. Möglicherweise sehen Sie dort andere Dateien, die bei der Installation anderer Programme automatisch hinzugefügt wurden.

1622829820 707 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Schritt 2: Fügen Sie Ihre Vorlagendatei zur Registrierung hinzu

Nachdem unsere neue Datei nun vorhanden ist, fügen wir der Registrierung einen Schlüssel hinzu, der diese Datei verwendet, um neue Dateien in dem Programm zu erstellen, das wir dem Menü „Neues Element“ hinzufügen.

Standardwarnung: Der Registrierungseditor ist ein leistungsstarkes Werkzeug und ein Missbrauch kann Ihr System instabil oder sogar funktionsunfähig machen. Dies ist ein ziemlich einfacher Hack und solange Sie sich an die Anweisungen halten, sollten Sie keine Probleme haben. Wenn Sie jedoch noch nie damit gearbeitet haben, sollten Sie die Verwendung des Registrierungseditors lesen, bevor Sie beginnen. Sichern Sie auf jeden Fall die Registry (und Ihren Computer!), bevor Sie Änderungen vornehmen.

VERBUNDEN: Lernen Sie, den Registrierungseditor wie ein Profi zu verwenden

Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie auf Suchen/Cortana klicken und eingeben regedit . Klicken regedit unter Beste Übereinstimmung oder drücken Sie die Eingabetaste, um den Registrierungseditor zu öffnen und ihm die Berechtigung zu erteilen, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen.

1622829821 255 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Erweitern Sie im Registrierungseditor den Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOT in der linken Seitenleiste.

1622829821 532 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Scrollen Sie dann nach unten und suchen Sie nach der Dateierweiterung, die der App entspricht, die Sie dem Menü „Neues Element“ im Datei-Explorer hinzufügen möchten – in unserem Fall .xcf für GIMP-Dateien. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Erweiterung und gehen Sie zu Neu > Schlüssel.

1622829821 930 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Benennen Sie den neuen Schlüssel ShellNew.

1622829821 277 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Als Nächstes müssen Sie einen neuen Wert im . erstellen ShellNew Schlüssel. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das ShellNew -Taste und wählen Sie Neu > Zeichenfolgenwert.

1622829822 167 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Benennen Sie den neuen String-Wert FileName und doppelklicken Sie dann auf den neuen Wert.

1622829822 434 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Geben Sie den Namen der erstellten Datei in das Feld „Wertdaten“ ein und klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

1622829822 284 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Schließen Sie den Registrierungseditor, indem Sie auf Datei > Beenden gehen oder auf das „X“ in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken.

1622829823 688 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Damit diese Änderung wirksam wird, müssen Sie Ihren PC neu starten und sich nicht nur ab- und wieder anmelden.

So verwenden Sie Ihren neuen Menüpunkt

Jetzt können Sie eine neue Datei des hinzugefügten Typs erstellen. Öffnen Sie den Datei-Explorer und navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die neue Datei erstellen möchten. Klicken Sie dann auf die Registerkarte „Startseite“.

1622829823 500 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Klicken Sie im Abschnitt Neu auf der Registerkarte Start auf die Schaltfläche „Neues Element“. Sie sollten eine Option für das hinzugefügte Programm im Dropdown-Menü sehen. In unserem Beispiel wurde dem Menü „GIMP-Bild“ hinzugefügt. Wählen Sie die neue Option, um eine neue Datei dieses Typs zu erstellen.

1622829823 65 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Sie können auch auf die neue Option zugreifen, indem Sie im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf den rechten Bereich klicken und zu Neu> GIMP-Bild (oder die Option für das von Ihnen hinzugefügte Programm) gehen.

1622829820 5 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Die von Ihnen erstellte neue Datei erhält den Standardnamen „Neu“, gefolgt vom Namen der Option, aber Sie können die Datei umbenennen, indem Sie sie auswählen und F2 drücken.

1622829823 838 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Um die neue Datei zu öffnen, doppelklicken Sie einfach darauf…

1622829824 255 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

…und öffnet sich im zugehörigen Programm.

1622829824 973 So fuegen Sie dem Menue Neues Element im Datei Explorer von

Um eine hinzugefügte App aus dem Menü „Neues Element“ zu entfernen, löschen Sie einfach die ShellNew key in der Registry unter der entsprechenden Extension unter HKEY_CLASSES_ROOT.

HINWEIS: Dieses Verfahren funktioniert bei einigen Programmen möglicherweise nicht, da nicht alle Programme das Erstellen neuer Dateien außerhalb des Programms unterstützen. Es funktionierte für GIMP, aber wir haben auch das Hinzufügen von Snagit (.snag-Dateien) zum Menü „Neues Element“ getestet, und das hat nicht funktioniert. Sie müssen mit Programmen experimentieren, die Sie hinzufügen möchten. Aber keine Sorge. Wenn Sie versuchen, ein Programm zum Menü „Neues Element“ hinzuzufügen und es nicht funktioniert, wird es Ihrem System nicht schaden. Sie können einfach den von Ihnen hinzugefügten Registrierungsschlüssel und die Datei, die Sie dem hinzugefügt haben, löschen ShellNew Mappe.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"