Hardware

So ersetzen Sie einen Stereoanschluss und retten Audiokabel und Kopfhörer


Eine schlechte Audiobuchse kann Ihr Hörvergnügen beeinträchtigen und Sie zum Kauf neuer Kopfhörer zwingen. Wenn Sie jedoch teure Dosen oder seltene Geräte haben, können Sie Geld sparen, indem Sie den Stecker selbst austauschen.

Was du brauchen wirst

Abgesehen von Ihren Kopfhörern oder Kabeln benötigen Sie eine zusätzliche Audiobuchse. Sie finden diese online oder in einem lokalen Geschäft wie Radioshack.

Foto 11. Mai 11 24 44 Uhr

Zerlegt sieht es so aus. Sie sehen, dass die Kontakte am linken Teil hier Schrauben haben. Das ist richtig, es ist keine Löterfahrung erforderlich! Wenn Sie einen Lötkolben haben, verwenden Sie ihn auf jeden Fall, aber es ist keine Notwendigkeit. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt am Ende der Seite.

Außerdem brauchst du ein Hobbymesser und ein Feuerzeug, und es ist eine gute Idee, etwas Nagellack zur Hand zu haben.

Drähte im Kabel

Das erste, was Sie tun müssen, ist den Stecker von Ihrem Kabel abzuschneiden. Sie müssen das Kabel sorgfältig abisolieren. Ein Hobbymesser funktioniert viel besser als eine Abisolierzange und Sie werden überrascht sein, wie gut Ihre eigenen Fingernägel funktionieren.

Foto 11. Mai, 11 47 31 Uhr

Durch die meisten Audiokabel und Kopfhörer verlaufen drei oder vier Drähte: ein rotes, ein grün/blaues und ein blankes/kupferfarbenes. Wenn es vier gibt, stehen die Chancen gut, dass es zwei blanke/kupferfarbene gibt. Der rote ist der rechte Kanal, der grüne oder blaue ist der linke Kanal und der blanke Draht ist die Masse. Diese Farben können unterschiedlich sein, aber der rechte Kanal ist fast immer rot und der Boden ist normalerweise kupferfarben, wenn er nicht blank ist.

Foto 11. Mai, 11. 20. 24 Uhr

Billigere Kopfhörer haben kein echtes Gehäuse an den einzelnen Drähten. Stattdessen gibt es eine farbige Beschichtung, oft mit Nylonfaden, der in die Kupferdrähte eingewebt ist. In diesem Fall ist es wahrscheinlich besser, einfach neue Kopfhörer zu kaufen. Wenn Sie jedoch wie ich stur sind, können Sie diese trotzdem zum Laufen bringen. Nehmen Sie ein Feuerzeug mit – vorsichtig! – um die Nylonfäden zu schmelzen und die Farbe abzubrennen. Alternativ können Sie auch Stahlwolle oder eine sehr feine Feile verwenden, um die Farbe zu entfernen. Schönere Kopfhörer haben möglicherweise auch eine Lackbeschichtung des Kupfers und Sie sollten die Stahlwollemethode bei diesen verwenden, um Schäden zu vermeiden.

Ziehe auf jeden Fall deine Drähte ab, nimm die Farbe ab und versuche, sie so gerade wie möglich zu halten. Es ist nicht so schwer, wie es scheint, es erfordert nur eine langsame Hand und etwas Geduld.

Audiobuchse

Das Anschließen des Kabels an den TRS-Anschluss – die technische Bezeichnung für diese Art von Buchse – ist ziemlich einfach. Schieben Sie zunächst das Gehäuse des Steckers und die Kunststoffhülle auf das Kabel. Wenn Sie dies jetzt nicht tun, werden Sie es später vergessen. Vertrauen Sie mir, es ist eine echte Qual, Ihre Verbindungen neu aufbauen zu müssen, weil Sie diesen Schritt vergessen haben.

Foto 12. Mai, 12 01 42 AM

Dort. Sehen wir uns nun ein kurzes Diagramm des tatsächlichen Anschlusses an.

1622771676 847 So ersetzen Sie einen Stereoanschluss und retten Audiokabel und Kopfhoerer

Wickeln Sie den entsprechenden Draht zu jedem Anschluss und ziehen Sie dann die Schraube fest, um sicherzustellen, dass die Dinge nicht verrutschen.

Foto 12. Mai, 12, 10, 16 Uhr

Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass keine überschüssigen Drähte herausragen und andere Drähte berühren. Wenn Sie jeden Draht weiter isolieren müssen, verwenden Sie etwas Nagellack; Es ist eine schnelle, aber belastbare Lösung. Schrauben Sie das Gehäuse wieder auf und Sie haben einen festen Stecker.

Foto 11. Mai, 11 59 51 Uhr

Warum Löten?

Dies ist eine sehr häufige Frage bei Nicht-Audiophilen und Anfängern. Tatsächlich habe ich wahrscheinlich viele Leute dazu gebracht, zusammenzuzucken und / oder ihre Fackeln zu heben, indem ich in dieser Anleitung nicht gelötet habe. Löten funktioniert immer am besten. Immer. Die Drähte verbinden sich besser, Ihre Qualität leidet nicht und es ist ein professionelleres Finish. Es ist nicht sehr schwer zu tun und nimmt fast keine Zeit in Anspruch.

Warum also das Löten überspringen? Nun, wenn Sie keinen haben und keine Lust haben, einen für dieses spezielle Projekt zu kaufen, können Sie auch ohne auskommen. Ich habe festgestellt, dass die Ergebnisse zwischen Löten und nicht beim Ersetzen von TRS-Steckverbindern nicht sehr unterschiedlich sind. Andere Dinge, wie das Zusammenspleißen von Audiokabeln, führen zu einem viel deutlicheren Qualitätsverlust. Wenn Sie jedoch mit digitalen Kabeln herumspielen, spielt es keine Rolle. Löten in diesem Fall macht die Verbindung nur wirklich fest und sieht schöner aus, weil Sie Schrumpffolie darauf verwenden können. Beides können Sie auf andere Weise tun, und ein digitales Signal leidet nicht an Qualität wie analoge Signale.


Das schon mal gemacht? Haben Sie eigene Tipps? Denken Sie, ich bin ein Idiot, weil ich nicht löte? Teile deine Gedanken in den Kommentaren!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"