Hardware

So deaktivieren Sie die Bewegungsglättung auf einem LG-Fernseher


LG

Wenn Sie einen neuen LG-Fernseher haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass sich das Bild unheimlich glatt anfühlt. Dieser Effekt, den LG „TruMotion“ nennt, versucht, das Bild Ihres Fernsehers glatter zu machen, sieht aber oft seltsam aus.

Was ist „TruMotion“ überhaupt?

TruMotion ist LGs Implementierung der Bewegungsglättung. Die Bewegungsglättung funktioniert durch Erhöhen der Bildrate (die Geschwindigkeit, mit der Ihr Fernsehgerät ein neues Bild anzeigt) des Videos, indem Sie zusätzliche „gefälschte“ Frames zwischen jedem echten Frame einfügen. Die meisten Filme und Fernsehsendungen werden mit 24 Bildern pro Sekunde (FPS) aufgenommen. Wenn Sie erraten, wie die Zwischenbilder aussehen würden, kann Ihr Fernseher die Bildrate auf 48 oder 60 FPS erhöhen. Dies kann dazu führen, dass bestimmte schnelle Inhalte (wie Sport) viel besser aussehen, aber für einige Leute die Kinoqualität von Filmen und Fernsehsendungen ruiniert.

Während Videos mit hoher Bildwiederholfrequenz für sich allein schon seltsam genug aussehen, besteht das andere Problem bei der Bewegungsglättung darin, dass es sich um einen gefälschten Effekt handelt und die „gefälschten“ Bilder oft sehr verschwommen aussehen. Da es raten muss, ist es die meiste Zeit etwas daneben, was es noch schlimmer aussehen lassen kann.

VERBUNDEN: Warum sieht das Bild meines neuen HDTV schneller und „glatt“ aus?

So deaktivieren Sie TruMotion

TruMotion-Einstellungen für die Bewegungsglättung auf einem LG-Fernseher
LG

Sie können die TruMotion-Funktion in den Einstellungen Ihres Fernsehgeräts deaktivieren. Die Einstellungen von LG sind jedoch etwas ungewöhnlich. Ihre TruMotion-Technologie verwaltet auch das synchronisierte Scannen der Hintergrundbeleuchtung, bei dem die Bildwiederholfrequenz mit der Hintergrundbeleuchtung synchronisiert wird. Sie sagen, dass Sie dies auf keinem Fernseher ausschalten können, aber Sie können die Bewegungsinterpolation anpassen, was TruMotion seltsam aussehen lässt.

LG versteckt die Option unter Bildmenü > Bildmoduseinstellungen > Bildoptionen. Von dort aus können Sie verschiedene Stufen für TruMotion einstellen:

  • Aus: wahrscheinlich was du willst
  • Glatt: verwendet Bewegungsunschärfe
  • Klar: verwendet keine Bewegungsunschärfe
  • Clear Plus: verwendet zusätzlich zur Interpolation das Scannen von Hintergrundbeleuchtung

Wenn Sie ein Problem haben, die Option zu finden, könnte sie in einem anderen Abschnitt enthalten sein. Lesen Sie daher am besten das Handbuch Ihres Fernsehgeräts findest du online. Geben Sie einfach die Modellnummer Ihres Fernsehers ein und verwenden Sie beim Laden der Seite Strg+F (oder Befehlstaste+F auf dem Mac), um nach „TruMotion“ zu suchen.

Es ist möglich, dass einige ältere Fernseher nicht einmal eine Option zum Ausschalten haben. In diesem Fall müssen Sie einen neuen Fernseher kaufen, wenn Sie ihn deaktivieren möchten.

Bildnachweis: Shutterstock



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"