Privatsphäre und Sicherheit

So deaktivieren Sie den Spotlight-Suchverlauf von iOS 10


Die Spotlight-Suche auf iOS 10 merkt sich jetzt Ihre vorherigen Suchen. Wenn Sie auf Ihrem iPhone oder iPad auf die Spotlight-Suchleiste tippen, wird eine Liste der von Ihnen durchgeführten Suchen angezeigt. So löschen Sie diese Liste – oder blenden Sie sie vollständig aus.

VERBUNDEN: So verwenden Sie die Spotlight-Suche auf Ihrem iPhone oder iPad

Öffnen Sie zunächst die App Einstellungen auf Ihrem iPhone oder iPad und tippen Sie auf Allgemein > Spotlight-Suche.

Deaktivieren Sie hier die Option „Siri-Vorschläge“. Dadurch wird auch Siris Liste der vorgeschlagenen Apps ausgeblendet, aber es ist die einzige Möglichkeit, Ihren Verlauf zu verbergen.

1622796088 537 So deaktivieren Sie den Spotlight Suchverlauf von iOS 101622796089 24 So deaktivieren Sie den Spotlight Suchverlauf von iOS 10

VERBUNDEN: So deaktivieren Sie Siri App-Vorschläge auf dem iPhone

Wenn Sie nur Ihren Verlauf löschen möchten, können Sie „Siri-Vorschläge“ von hier aus deaktivieren und sofort wieder einschalten. Dadurch wird Ihr Verlauf früherer Suchen gelöscht und Spotlight beginnt, sich Ihren Verlauf von Grund auf zu merken.

Alle sensiblen Suchen verschwinden aus Ihrem Verlauf und erscheinen nicht auf Ihrem Spotlight-Suchbildschirm – bis Sie sie erneut ausführen.

1622796089 119 So deaktivieren Sie den Spotlight Suchverlauf von iOS 101622796089 594 So deaktivieren Sie den Spotlight Suchverlauf von iOS 10

Es gibt keine Möglichkeit, Siri-App-Vorschläge zu verwenden, während Ihr Suchverlauf ausgeblendet wird. Hoffentlich wird Apple diese Option in einer zukünftigen Version von iOS hinzufügen.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"