Cloud und Internet

So bringen Sie die Firefox-Standardmenüschaltfläche in Ubuntu 11.04 zurück


Das neue Ubuntu 11.04 Natty Narwhal verwendet ein globales Menü, das die Anwendungsmenüs (Datei, Bearbeiten, Ansicht…) im oberen Bereich platziert. In Firefox wird dadurch auch die Firefox-Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke des Browserfensters entfernt. Wenn Ihnen dieser Menü-Button gefallen hat und Sie ihn zurückbekommen möchten, dann haben Sie Glück, denn dies ist in nur 2 einfachen Schritten möglich!

Erster Schritt: Öffnen Sie den Add-ons-Manager, indem Sie auf „Extras > Add-ons“ gehen oder die Tastenkombination „Strg + Umschalt + A“ drücken.

Add-ons-Manager öffnen

Zweiter Schritt: Suchen Sie das Add-On „Integration der globalen Menüleiste“, deaktivieren Sie es, indem Sie auf „Deaktivieren“ klicken und dann auf die Schaltflächen „Neu starten“, die als nächstes erscheinen.

Add-On deaktivieren

Dritter Schritt: Klicken Sie oben im Firefox-Fenster selbst auf „Ansichten > Symbolleisten“ und deaktivieren Sie die Option „Menüleiste“.

Menüleiste deaktivieren

TaDa!! Die Firefox-Menüschaltfläche ist wieder an ihrem Platz.

Endprodukt




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"