Cloud und Internet

So aktualisieren Sie die Miniaturansichten auf der neuen Registerkarte von Google Chrome Google


Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die Miniaturansichten Ihrer am häufigsten besuchten Websites in Chrome nicht so aktualisiert werden, wie sie sollten? So können Sie Ihre alten Symbole löschen und die neuesten Screenshots Ihrer Websites auf Ihrer Seite „Neuer Tab“ abrufen.

Viele von uns verwenden Google Chrome als Standardbrowser und verlassen sich auf die neue Registerkarte, um unsere Lieblingsseiten zu erhalten. Leider ist uns auch aufgefallen, dass Chrome oft bei denselben Thumbnails hängen bleibt und sie nicht wie vorgesehen aktualisiert. Im obigen Screenshot sehen Sie, wie unsere Chrome-Installation aussah, komplett mit einem alten Screenshot von Twitter, einem Bing-Bild von vor Monaten und unübersichtlichen Symbolen auf Websites.

Setzen Sie Ihre Chrome-Thumbnails zurück

Um Ihre Miniaturansichten zu korrigieren, beenden Sie Chrome und öffnen Sie dann Ihren Chrome-Benutzerdatenordner. Geben Sie auf einem Windows-PC in die Adressleiste im Explorer oder im Lauf Befehl zum Öffnen:

%LOCALAPPDATA%GoogleChromeBenutzerdatenDefault

Navigieren Sie auf einem Mac zu /Benutzer/[username]/library/application support/google/chrome/default, oder geben Sie im Terminal Folgendes ein:

~/library/application support/google/chrome/default

Und in Ubuntu sollten Sie es finden unter:

/home//.config/google-chrome/default

Scrollen Sie in diesem Ordner nach unten zum Miniaturansichten Datei und löschen Sie sie. Auf unserem Windows 7-Computer war unsere Thumbnails-Datei beim Löschen über 200 MB groß, was absurd ist.

1622863987 101 So aktualisieren Sie die Miniaturansichten auf der neuen Registerkarte von

Sobald dies erledigt ist, öffnen Sie Chrome erneut. Sie sollten jetzt feststellen, dass alle Miniaturansichten Ihrer Website durch ein defektes Kamerabild ersetzt wurden.

1622863987 462 So aktualisieren Sie die Miniaturansichten auf der neuen Registerkarte von

Das sieht nicht besser aus als vorher, aber wir können es schnell beheben. Navigieren Sie einfach zu jeder der Websites auf Ihrer neuen Tab-Seite und schließen Sie dann alle. Neue Registerkarte Registerkarten und öffnen Sie eine neue. Sie sollten jetzt aktuelle Bilder Ihrer Websites sehen. Außerdem sollte Ihre Thumbnails-Datei jetzt viel kleiner sein; es war nur etwas mehr als 1 MB, nachdem wir neue Aufnahmen unserer beliebtesten Websites erhalten hatten.

1622863988 656 So aktualisieren Sie die Miniaturansichten auf der neuen Registerkarte von

Das ist also ein kleiner Tipp, aber einer, der Chrome für uns wieder schöner gemacht hat. Haben Sie Lieblingstipps für Chrome? Fühlen Sie sich frei, sie in den Kommentaren unten zu teilen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"