Cloud und Internet

So aktivieren Sie den vorrangigen Posteingang auf Android (und richten nur wichtige Benachrichtigungen ein)


Gestern Google hat eine aktualisierte Gmail-Anwendung veröffentlicht für Android 2.2-Telefone, die die Funktion „Priorität des Posteingangs“ unterstützen und, was noch wichtiger ist, es Ihnen ermöglicht, Ihre Benachrichtigungen so zu ändern, dass Sie nur bei wichtigen E-Mails benachrichtigt werden. Lass uns mal sehen.

Hinweis: Wenn Sie den vorrangigen Posteingang noch nie verwendet haben, sollten Sie es wirklich ausprobieren – es ordnet Ihre E-Mails in wichtige und unwichtige Bereiche um und Sie können die Klassifizierung von Nachrichten einfach anpassen. Die Idee ist, dass es mit der Zeit dazulernt. Wenn Sie also viele E-Mails mit jemandem hin und her senden, weiß es, dass sie wahrscheinlich wichtig sind – Sie können die Einstellungen auch manuell anpassen.

1622857610 793 So aktivieren Sie den vorrangigen Posteingang auf Android und richten

Um die Gmail-Anwendung zu aktualisieren, sollten Sie in den Markt gehen und auf Menü -> Downloads zugreifen, wo Sie Gmail in der Liste sehen und von dort aus aktualisieren können. Wenn kein Update angezeigt wird, verwenden Sie entweder kein Android 2.2 oder es wurde bereits automatisch aktualisiert.

Legen Sie den vorrangigen Posteingang als Standardposteingang fest, um nur wichtige Benachrichtigungen zu aktivieren

Öffnen Sie die Gmail-Anwendung, klicken Sie auf Menü -> Mehr -> Einstellungen, und Sie können das Kontrollkästchen für den vorrangigen Posteingang aktivieren, um ihn zum Standardposteingang zu machen. Dies bedeutet, dass jedes Mal, wenn Sie Gmail öffnen, der vorrangige Posteingang anstelle Ihres normalen Posteingangs angezeigt wird.

1622857611 92 So aktivieren Sie den vorrangigen Posteingang auf Android und richten

Wenn Sie ein wenig nach unten scrollen, werden Sie feststellen, dass die E-Mail-Benachrichtigungen, sofern Sie sie aktiviert haben, jetzt auf Priority Inbox statt auf regulären Posteingang eingestellt sind.

Zugriff auf den vorrangigen Posteingang (ohne Einstellung als Standard)

Wenn Sie weiterhin alle Ihre Benachrichtigungen für jede einzelne E-Mail haben möchten, müssen Sie den Priority-Posteingang nicht als Standard festlegen und können weiterhin auf den Ordner zugreifen, indem Sie zu Labels -> Priority Inbox gehen. Sie werden das wahrscheinlich auch bemerken, wenn Sie tun Ändern Sie die Standardeinstellung, so können Sie auch zu Ihrem normalen Posteingang zurückkehren.

1622857611 264 So aktivieren Sie den vorrangigen Posteingang auf Android und richten

Es ist auch erwähnenswert, dass Sie immer dann, wenn eine E-Mail mit falscher Wichtigkeit angezeigt wird, im Menü die Option Als wichtig markieren oder nicht wichtig auswählen können, um die Einstellungen unterwegs anzupassen.

Ändern Sie die Synchronisierungseinstellung für den vorrangigen Posteingang

Eine Sache, die mir direkt nach dem Wechsel aufgefallen ist, ist, dass der vorrangige Posteingang standardmäßig nicht alle synchronisiert – es werden nur die letzten 4 Tage synchronisiert. Wenn Sie diese Änderung auf Alle vornehmen möchten, sollten Sie in der Gmail-Anwendung zu Menü –> Mehr –> Einstellungen –> Synchronisierung gehen und dort den Wert ändern.

1622857611 802 So aktivieren Sie den vorrangigen Posteingang auf Android und richten

Genießen Sie Ihr optimiertes E-Mail-Erlebnis. Persönlich schalte ich die Benachrichtigungen auf meinem Telefon aus, da sie eine große Ablenkung darstellen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"