Lehrreich

Skype: Stummschalten anderer Programme verhindern


Bei mir trat vor kurzem das Problem auf, dass Skype meine Musik, die ich sonst immer im Hintergrund laufen habe, stumm geschaltet hat, sobald ich jemanden angerufen habe. Es wird dabei jedoch nicht nur der Windows Media Player stumm geschaltet, wie bei mir, sondern auch beispielsweise Firefox mit YouTube, Browsergames oder was auch immer. Das ist natürlich sehr störend, da man ja selber entscheiden möchte, was man denn hört. Deshalb habe ich mich mal auf die Suche nach einer Problemlösung gemacht, welche total einfach ist.

Stummschaltung durch Skype unter Windows 7 verhindern

  1. Startmenü öffnen
  2. Auf Systemsteuerung klicken
  3. Hardware und Sound auswählen
  4. Bei Sounds den Unterpunkt „Audiogeräte verwalten“ öffnen
  5. Rechtsklick auf euer Ausgabegerät und die Eigenschaften öffnen
  6. Wechseln in den Reiter „Erweitert“
  7. Bei „Anwendungen haben alleinige Kontrolle über das Gerät“ den Haken entfernen
  8. Die Eigenschaften übernehmen und die Fenster wieder schließen

 

Es sind also nur einige wenige, total einfache Schritte, die von jedem durchgeführt werden können.

Wenn ihr das Problem auch hattet und wir zu der Lösung beigetragen haben, würden wir uns über einen netten Kommentar oder ein Like/Follow sehr freuen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"