Lehrreich

Preisvergleich in WordPress – Affiliate Booster im Test


ABX_Header_Digi

Der Affiliate Booster wird eingestellt. Eine gute Alternative ist das Affiliate Toolkit.

Seit inzwischen mehr als zwei Monaten bieten wir euch mit Affiliate Booster einen Preisvergleich unter unseren Beiträgen an. Dadurch könnt ihr immer den besten Preis im Netz finden und ordentliche Kohle sparen. Die Shops bieten jedoch auch alle Partnerprogramme an und schütten eine gewisse Provision aus. Die Höhe ist dabei unterschiedlich doch letztlich bekommen wir dafür Geld euch zu vermitteln. Natürlich ohne dass ihr dafür mehr zahlen müsst, die Provision ziehen die Shops von ihrem Gewinn ab.

In diesem Bericht werde ich euch das von uns für den Preisvergleich verwendete Plugin näher erläutern und vergleiche zu anderen Preisvergleichen herstellen um euch zu zeigen warum wir auf Affiliate Booster setzen und nicht z. B. auf eVendi, WP Bestprice oder Pricemesh. Doch mehr dazu im Fazit, denn um diese Preisvergleiche soll es nur nebensächlich gehen, im Mittelpunkt steht das WordPress Plugin Affiliate Booster, welches ich euch nun vorstellen werde.

Einrichtungsassistent

Zuerst muss der Affiliate Booster natürlich installiert werden. Da es ein einfaches WordPress Plugin ist, muss es einfach hochgeladen und aktiviert werden. Im Anschluss informiert WordPress auch schon darüber, dass das Plugin noch eingerichtet werden muss. Dazu gibt es den Einrichtungsassistenten, der einem anzeigt was noch eingerichtet werden muss damit das Plugin korrekt arbeiten kann. Neben den wichtigen Affiliate Netzwerk Einstellungen muss man anfangs auch seine Lizenzinformationen angeben, ansonsten ist die Ausgabe auf 3 Produkte beschränkt beschränkt, da das Plugin im Demo-Modus läuft.

Affiliate Booster - Einrichtungsassistent
Einrichtungsassistent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"