Lehrreich

Ordner unter Windows mit einem Passwort schützen


Jeder kennt bestimmt das Problem, man möchte ein Ordner unter Windows mit einem Passwort schützen, hat aber keine Ahnung wie. Google verrät einem dann auch, dass Windows so eine Funktion gar nicht unterstützt. Ich erkläre euch nun, wie ihr mit Hilfe eines Programmes, ganz einfach Ordner mit einem Passwort schützen könnt.

 

Um es für euch ein wenig deutlicher zu machen, werde ich das ganze in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung erklären.

Als erstes benötigt ihr den KaKa Folder Protector („Lockdir.exe“).

Fangen wir nun an unsere Ordner mit einem Passwort zu schützen.

1. Ihr kopiert die „Lockdir.exe“ in den Ordner den ihr mit einem Passwort schützen wollt.

2. Startet die „Lockdir.exe“ und gebt euer Wunschpasswort ein.

3. Nun sollte der komplette Inhalt des Ordner verschwinden und nurnoch die „Lockdir.exe“ übrig bleiben.

4. Um euren Inhalt wieder anzeigen zu lassen, einfach die „Lockdir.exe“ starten und geb euer Passwort ein.

5. Wenn ihr den Ordner dann wieder schützen wollt, einfach auf „Restore Proctection“ drücken und fertig.

 

Jetzt könnt ihr all eure Ordner mit einem Passwort schützen. Der einzige Nachteil am KaKa Folder Protector ist, dass ihr für jeden Ordner den ihr schützen wollt, immer die „Lockdir.exe“ kopieren müsst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"