Lehrreich

Mehr Objekte in Base platzieren


Viele Spieler von Fallout 4 beklangen sich, dass sie nicht mehr Objekte in ihrer Base stellen können. Auf dem Mod Portal Nexusmods gibt es einen Mod, welcher Euch erlaubt, über die Sperre zu gehen. Beziehen kann man die Mod einfach über die Seite nexusmods.com

Ihr ladet Euch die neuste Version dieser Mod als .rar-Datei runter. Ihr solltet nun einen .rar-Datei mit dem Namen “Higher Settlement Budget v1.3 NMM Edition,, haben. In der Datei befinden sich drei weitere Objekte fomod, 0 – Bat files und eine Readme. Lasst diesen Ordner offen und öffnet nebenbei euren Fallout 4 Ordner, welcher sich im Normalfall im Steam Ordner befindet. Solltet Ihr den Ordner nicht finden, öffnet Ihr die Steam Bibliothek, macht einen Rechtsklick auf Fallout 4/Eigenschaften/Lokale Dateien und klickt auf ,,Lokale Dateien Durchsuchen…“.

Steamordner_und_mod

Nun nehmt Ihr die Datei ,,fomod“ und schiebt diese in den Fallout 4 Ordner. Danach öffnet ihr den 0 – Bat files Ordner, dort befinden sich zwei .txt Dateien (settlement.txt und lowsettlement.txt), welche ihr ebenfalls in den Fallout 4 Ordner verschiebt. Euer Ordner sollte jetzt genau so ausschauen wie auf dem unteren Bild.

Final

Jetzt startet Ihr Fallout 4 und geht zur nächsten Werkbank, öffnet die Konsole im Normalfall mit der Taste ,,Ö“, klickt auf die Werkbank und gebt dort als Befehl ,,bat settlement“ ein und drückt Enter.

Werkbank_befehl

werkbank_befehl

Nun schließt die Konsole mit ESC und öffnet die Werkbank und überprüft, ob sich bei Größe noch ein Balken befindet. Sollte sich dort kein Balken mehr befinden, habt Ihr den Mod richtig installiert.

werkbank_fertig

Wichtig ist bei dem Mod, dass Euer PC die Grenze ist. Sollten zu viele Objekte auf einen Punkt stehen könnte es zu einigen Laggs oder Abstürzen kommen, weshalb Ihr am besten alle 30 Minuten Schnellspeichern solltet. Mit dem Befehl ,,bat lowsettlement“ setzt Ihr die Größe wieder zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"