Software

Jailbreaking erklärt: Was Sie über Jailbreaking-iPhones und iPads wissen müssen


iPhones und iPads sind gesperrte Geräte. Sie können nur Apps installieren, die von Apple genehmigt wurden, und Sie können das zugrunde liegende System nicht wie auf einem Windows-, Mac- oder Linux-System optimieren. Jailbreaking ist die Flucht aus diesem bildlichen „Gefängnis“.

Apple mag Jailbreaking nicht, und sie tun alles, um es schwieriger zu machen. Die Jailbreak-Community und Apple führen ein Katz-und-Maus-Spiel. Jailbreaker arbeiten daran, Jailbreaking zu ermöglichen, bevor Apple ihre neuesten Tricks blockiert.

Was ist Jailbreak?

Jailbreaking unterscheidet sich vom Rooten und Entsperren, aber es ist ähnlich. Wie viele andere moderne Geräte sind iOS-Geräte wie iPhones, iPads und iPod Touches gesperrt. Sie haben nicht den gleichen Zugriff auf das gesamte Dateisystem des Geräts wie einen Low-Level-Zugriff auf einem Windows-, Mac- oder Linux-Computer. Apple hat diesen „Administrator“- oder „Root-Benutzer“-Zugriff auf Ihrem Gerät, nicht Sie.

Jailbreaking ist der Vorgang, sich vollen Zugriff auf ein iOS-Gerät zu verschaffen. Jailbreaker lokalisieren im Allgemeinen eine Sicherheitslücke und nutzen sie, um der gesperrten Umgebung zu entkommen, sodass Benutzer die volle Kontrolle über ihre Geräte haben.

Dank an der US-DMCA, ist das Jailbreaking eines iPhones völlig legal, während das Jailbreaking eines iPads ein Verbrechen zu sein scheint. Gesetze können in anderen Ländern abweichen.

VERBUNDEN: Was ist der Unterschied zwischen Jailbreak, Rooten und Entsperren?

Warum Leute Jailbreak

Die Sperre eines iPhones oder iPads bedeutet, dass Sie nur das tun können, was Apple Ihnen erlaubt. Sie können beispielsweise Ihre Standard-E-Mail-App oder Ihren Webbrowser nicht ändern. Sie können auch keine Apps von außerhalb des App Store von Apple installieren, was bedeutet, dass Sie kein Glück haben, wenn Sie eine App verwenden möchten, die Apple nicht genehmigt. Sie haben auch nicht den Low-Level-Zugriff, um das iOS-Betriebssystem auf andere Weise anzupassen und eine Vielzahl von Dingen zu tun, die Apple nicht billigen würde. Das Durchführen anderer Optimierungen auf Systemebene wie das Ändern von Designs, das Hinzufügen von Widgets oder das Aktivieren von Wi-Fi-Tethering gegen die Wünsche Ihres Mobilfunkanbieters erfordert ebenfalls einen Jailbreak.

Leute jailbreaken, weil sie mehr mit ihren Geräten machen wollen, als Apple ihnen erlaubt. Egal, ob Sie sich mit Low-Level-Systemoptimierungen die Hände schmutzig machen oder einfach Chrome und Gmail zu Ihrem Standard-Webbrowser und Ihren E-Mail-Apps machen möchten, Jailbreaing bietet Ihnen vollständigen Zugriff auf das zugrunde liegende System und gibt Ihnen die Möglichkeit, diese Dinge zu tun.

1622872864 856 Jailbreaking erklaert Was Sie ueber Jailbreaking iPhones und iPads wissen muessen

Apples Krieg gegen Jailbreaking

Da Jailbreaking nicht von Apple beabsichtigt oder unterstützt wird, werden alle Jailbreaks dadurch erreicht, dass eine Sicherheitslücke in Apples iOS-Betriebssystem gefunden und ausgenutzt wird. Dies gibt Apple zwei verschiedene Motivationen, Jailbreaking zu blockieren: Sie wollen den Jailbreak selbst verhindern und sie wollen auch Sicherheitslücken beheben, mit denen iOS-Geräte für böswillige Zwecke kompromittiert werden könnten.

Jedes Mal, wenn die Jailbreaking-Community ein neues Tool veröffentlicht, das einen Fehler ausnutzt, bemerkt Apple. Sie können dann den Fehler in der nächsten iOS-Version beheben, der den Jailbreak blockiert. Dies bedeutet, dass Jailbreaker, die auf ihre Jailbreak-Optimierungen angewiesen sind, sich oft mit einem Upgrade auf neue Versionen von iOS zurückhalten, bis ein Jailbreak veröffentlicht wurde und bestätigt wurde, dass er funktioniert. Ein Upgrade auf eine neue Version von iOS „behebt“ im Allgemeinen den Jailbreak sowie die Sicherheitslücke und setzt das Gerät in einen gesperrten Zustand zurück.

Zum Beispiel wurde gerade erst am 22. Dezember 2013 ein iOS 7-Jailbreak veröffentlicht. iOS 7 selbst wurde am 16. September 2013 veröffentlicht. Das bedeutet, dass die Jailbreak-Community über vier Monate brauchte, um einen Jailbreak für iOS 7 zu finden. Jailbreaker könnten sich dafür entscheiden, eine alte Version von iOS 6 zu verwenden oder auf die neueste Version zu aktualisieren und ihren Jailbreak zu verlieren. Apple wird diesen Jailbreak bald mit einer neuen iOS-Version beheben, und Jailbreaker müssen sich zwischen ihren Jailbreaks und der neuesten iOS-Version entscheiden.

Da Apple weiterhin Lücken in iOS schließt, dauert es länger, bis Jailbreaks auftauchen. Die Jailbreaking-Community befindet sich in einem ewigen Kampf mit Apple. Apple wird wahrscheinlich nie ganz gewinnen – es ist schwierig, Software ohne Löcher zu machen – aber sie machen es Jailbreakern immer schwerer.

Wie man einen Jailbreak macht

Bevor Sie einen Jailbreak durchführen oder etwas anderes riskantes tun, sollten Sie Ihr Gerät wahrscheinlich sichern. Wenn ein Problem auftritt, können Sie die Sicherung wiederherstellen.

Angenommen, ein Jailbreak ist derzeit für die iOS-Version Ihres Geräts verfügbar – und einer wurde erst kürzlich für iOS 9.3 veröffentlicht –, müssen Sie einfach das Jailbreak-Tool finden, herunterladen und auf Ihrem Computer ausführen. Das aktuelle Jailbreaking-Tool der Wahl ist Pangu. Der Jailbreak-Prozess umfasst das Herunterladen des Programms auf Ihren Mac- oder Windows-Computer, das Verbinden Ihres iOS-Geräts mit Ihrem Computer mit einem USB-Kabel und das Ausführen des Tools. Es sollte Ihr Gerät hoffentlich ohne Probleme jailbreaken. Befolgen Sie alle Anweisungen des Jailbreak-Tools.

1622872864 595 Jailbreaking erklaert Was Sie ueber Jailbreaking iPhones und iPads wissen muessen

Als Teil des Jailbreak-Prozesses wird das Tool installiert Cydia auf Ihrem Gerät. Cydia ist ein alternativer App Store mit iOS-Apps, die Apple nicht genehmigen würde. Sie sind die Art von Dingen, die von der Jailbreak-Community entwickelt wurden, die Apple nicht verwenden möchte. Hier finden Sie beispielsweise Tools zum Thematisieren Ihres Geräts und zum Hinzufügen von Widgets. Wenn Sie Ihren Standardbrowser ändern möchten, installieren Sie die BrowserChooser-App von Cydia und wählen Sie damit Ihren Standardbrowser aus. Cydia ist die Art und Weise, wie Sie tatsächlich die Dinge erreichen, die Sie wahrscheinlich zum Jailbreak Ihres Geräts geführt haben.


Wenn Sie auf Jailbreaking angewiesen sind, warten Sie mit dem Upgrade, bis für jede neue Version von Apples iOS ein neuer Jailbreak verfügbar ist. Apple möchte nicht, dass Sie Ihre Geräte jailbreaken, und sie tun alles, um dies zu stoppen.

Bildnachweis: Austen Hufford auf Flickr, William Hook auf Flickr



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"