Privatsphäre und Sicherheit

Ist es möglich, den Verlauf in der Windows-Eingabeaufforderung zu löschen?


Wenn Sie die Windows-Eingabeaufforderung während Ihres Arbeitstages häufig verwenden, möchten oder müssen Sie möglicherweise den Befehlsverlauf regelmäßig löschen. Ist dies möglich, während die Eingabeaufforderung noch geöffnet ist? Der heutige SuperUser Q&A-Post hat die Antwort auf die Frage eines neugierigen Lesers.

Die heutige Frage-und-Antwort-Sitzung kommt mit freundlicher Genehmigung von SuperUser – einer Unterabteilung von Stack Exchange, einer Community-gesteuerten Gruppierung von Q&A-Websites.

Die Frage

SuperUser-Leser Alexander B. möchte wissen, ob es möglich ist, den Verlauf in der Windows-Eingabeaufforderung zu löschen:

Bei Verwendung der Windows-Eingabeaufforderung kann eine Person die Pfeiltaste nach oben um alte Befehle anzuzeigen und abzurufen. Ist es möglich, den Befehlsverlauf zu löschen, und wenn ja, wie würde eine Person dies tun?

Ist es möglich, den Verlauf in der Windows-Eingabeaufforderung zu löschen?

Die Antwort

SuperUser-Mitarbeiter AFH hat die Antwort für uns:

Es gibt eine einfache Tastenkombination dafür, während die Eingabeaufforderung noch geöffnet ist. Alt+F7. Alternativ wird der Befehlsverlauf jedes Mal gelöscht, wenn Sie die Eingabeaufforderung beenden und neu starten.

Wenn Sie weiter nachforschen möchten, werden Sie feststellen, dass es nur sehr wenige Fragen zur Eingabeaufforderung gibt, die nicht auf der SS64-Referenzwebsite.


Möchten Sie der Erklärung noch etwas hinzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Sehen Sie sich hier den vollständigen Diskussionsthread an.




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"