Lehrreich

Facebook,Google+ & Co Kommentare in WordPress


Ich persönliche finde es immer wichtig, wenn man einen Blog nicht als statische Internetseite betrachtet, sondern auch Gebrauch von der Funktion des Kommentierens macht. So kann das Thema noch vertieft, eventuelle Fragen geklärt werden oder auch einfach ein nettes Gespräch zustande kommen.

Standardmäßig hat WordPress nur die Möglichkeit integriert direkt im Blog zu kommentieren. Es gibt viele Plugins die beispielsweise Facebook-Kommentare einbinden. Dafür muss man dann jedoch meistens auf die normalen Kommentare verzichten, die in meinen Augen einen höheren Stellenwert haben, da so wirklich jeder kommentieren kann und das auch noch anonym, ohne direkt sein Facebook-Profil zu verlinken.

Es gibt jedoch auch ein Plugin, welches mehrere Kommentar-Systeme zusammenfasst. Möglich sind standardmäßig Kommentare über Google+, Facebook, Disqus sowie die normalen WordPress Kommentare und Trackbacks.

Comments Evolved for WordPress

Google+ Comments for WordPress

 

Die Tabs können in beliebiger Reihenfolge angeordnet oder ein- bzw. ausgeblendet werden.

Falls ihr Fragen zu dem Plugin habt, fragt ruhig in den Kommentaren nach, sonst hier der Download für euch.

 

Was haltet ihr davon? Würdet ihr so etwas gerne auf unserem Blog sehen oder findet ihr die normalen Kommentare vollkommen ausreichend und einzeln sogar besser? Man hat dann ja auch keine gespaltene Diskussion…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"