Lehrreich

Excel: Datum und Uhrzeit ausgeben


Man kann in Excel jede Menge Funktionen nutzen. Die Funktionen zur Darstellung von Datum und Uhrzeit sind nicht ganz unwichtig. Allerdings gibt es nur zwei Funktionen dafür. Die eine zeigt an, wie das aktuelle Datum lautet und die andere das Datum und die Uhrzeit. Um nur die Uhrzeit auszugeben, muss man sich eines kleines Tricks behelfen. Ich werde euch die drei Möglichkeiten kurz darlegen.

Datum ausgeben

Um nur das Datum auszugeben, wird diese Funktion verwendet:

=Heute()

Dies sieht dann folgendermaßen aus:

Heute Funktion

Datum und Uhrzeit ausgeben

Um sowohl das Datum und die Uhrzeit auszugeben, verwendet man folgende Funktion:

=Jetzt()

In Excel sieht das dann so aus:

Jetzt Funktion

Uhrzeit ausgeben

Um nur die Uhrzeit auszugeben, muss man sich wie gesagt eines Tricks bedienen, da Excel dafür standardmäßig keine Funktion bietet. Es wird also folgendes in die Zelle eingesetzt:

=Jetzt()-Heute()

Damit Excel nun auch noch eine Uhrzeit ausgibt, und nicht irgendwelche komischen Zahlen, muss man per Rechtsklick die Zelle formatieren und auf Uhrzeit stellen. Die Ausgabe sieht dann folgendermaßen aus:

Uhrzeit

 

Bei Fragen oder Problemen scheut euch nicht nachzufragen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"