Lehrreich

Dateiendungen im Windows-Explorer anzeigen


Wie man sich die Dateiendungen unter Windows anzeigen kann ist eigentlich relativ simpel. Das Ganze ist abe relativ versteckt im Windows-Explorer. Ich möchte euch erklären, wie ihr das unter Windows 7 und Windows 8 hinbekommt.

 

Wie ihr euch die Dateiendungen unter Windows 7 anzeigen lasst.

dateiendungen anzeigen lassen

1. Ihr öffnet einen Ordner eurer Wahl.

2. Drückt 1x die Taste „Alt“.

3. Nun erscheint eine neue Leiste, hier wählt ihr Extras -> Ordneroptionen aus.

4. Wie auf dem Bild zu sehen wählt ihr nun den Reiter „Ansicht aus“.

5. Nehmt nurnoch einen Haken bei „Erweiterungen bei bekannten Datentypen ausblenden“ raus und schon seid ihr fertig!

 

 

Wie ihr euch die Dateiendungen unter Windows 8 anzeigen lasst.

Unter Windows 8 ist das ganze schon um einiges einfacher.

1. Einfach wieder einen beliebigen Ordner öffnen. Wichtig ist, dass dieser Datein enthält.

2. In der Menüleiste auf „Ansicht“ klicken

3. Zum Schluss einfach im rechten Menüband ein Häkchen bei „Dateinamenerweiterung“ setzten.

 

Ich hoffe euch hat das Tutorial ein wenig geholfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"