Hardware

Ätzen Sie eine Leiterplatte mit einer einfachen hausgemachten Mischung


Wenn Sie sich mit DIY-Elektronikprojekten beschäftigt haben, aber nicht so aufgeregt sind, starke Säuren zum Ätzen Ihrer Leiterplatten zu haben, verwendet dieses einfache DIY-Rezept gängige Haushaltschemikalien anstelle von starker Säure.

Der Elektronik-Bastler Stephen Hobley wollte sehen, ob er eine Ätzlösung entwickeln kann, die bei herkömmlichen Salzsäurelösungen nicht so gefährlich und übelriechend ist. Durch die Kombination von normalem weißem Essig, Wasserstoffperoxid und Speisesalz stellte er eine hausgemachte Ätzlösung aus Zutaten her, die sicher genug sind, um sie in Ihrer Speisekammer aufzubewahren. Der einzige Nachteil seines Rezepts ist, dass der Prozess im Vergleich zu herkömmlichen Ätzlösungen etwas länger dauert, sodass Sie Ihr Board länger in der Lösung belassen müssen. Kein schlechter Kompromiss für die Möglichkeit, die Verwendung von Säuren zu überspringen, ich habe meine Haut verbrannt. Sehen Sie sich den Vorgang im folgenden Video an:

Klicken Sie auf den Link unten, um weitere Informationen und eine interessante Erklärung des chemischen Prozesses zu erhalten (er spricht im Video davon, dass er ihn nicht ganz versteht, aber zwei Chemiker schreiben ihn und geben ihm den vollständigen Überblick).

DIY Ätzlösung [Stephen Hobley via Make]




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"